Eine Weihnachtsgeschichte
- von Charles Dickens

Theater ex libris Lesung Dickens Weihnachtsgeschichte
Charles Dickens weihnachtliche Geistergeschichte erschien erstmals im Dezember 1843 und ist seitdem auch weit über Großbritannien hinaus zu einer Adventstradition geworden.

Die Geschichte um Ebenezer Scrooge ist schon vielfach adaptiert worden - Christoph Tiemann und sein Ensemble aus erfahrenen Schauspielern und Sprechern jedoch lesen direkt aus dem Original in der deutschen Übersetzung.

Es ist eine Freude zu sehen und zu hören, wie die fünf Schauspieler in 20 verschiedene Rollen schlüpfen und sich die Bälle zuwerfen. Die musikalische Begleitung lässt dann endgültig Vorfreude auf Weihnachten aufkommen.

Lesung mit 5 Schauspielern und Live-Musik
Dauer ca. 2 Stunden mit Pause

>> Rezension bei erlesenesmuenster.de

>> Bericht und Fotogalerie bei wolbeck-muenster.de


 Pressefoto (25 xm x 16 cm / 300 dpi)

TEL Dickens Kat 2019

Bildquelle: Hanno Endres